Virtual-Lilli vor der Box
Virtuell?
Oder real?
Echt oder Kopie?
Und selbst der Fahrer...

Lillifee goes virtual racing

 

Unser 325i, besser bekannt als „Prinzessin Lillifee“ existiert jetzt auch in der Welt der virtuellen Rennsimulationen.

 

Es gibt mittlerweile einige Möglichkeiten die Nordschleife auch virtuell zu erfahren. Die bekannteste und die erste war GranTourismo für die Playstation. Professionelle Spieleentwickler haben die Strecke lizensiert und haben sie virtuell neu geschaffen. Doch schon bald wollte auch die Gemeinde der PC-Rennfahrer nicht auf die Legende unter den Rennstrecken verzichten. Und so entstanden virtuelle Nordschleifen für alle möglichen Rennsimulationen. Das besondere dabei: hier waren es keine Multi-Millionen Dollar Firmen, die die Entwicklung bezahlt haben, sondern Nordschleifen-Begeisterte die aus purer Liebe zur Strecke in ihrer Freizeit die virtuelle Nordschleife neu erschaffen haben.

 

Eine der ersten, sogenannten Mods (Modifikationen) gab es für rFactor, eine Mehrspieler Rennsimulation bei der man sich über das Web zu virtuellen Rennen trifft. Hier hatte sich unter "http://www.rf-nordschleife.de/"ein Team zusammengefunden, dass in gut drei Jahren in Eigenregie die virtuelle Nordschleife geboren hat. Das Team bestand ursprünglich aus 4 Fans virtueller Rennen, Nor, Genghis99, 6e66o und Com8 (Alex Hummler), der einer der Initiatoren des mitterweile aufgelößten Teams war. Alex hat sich nun auch Prinzessin Lillifee angenommen. Und somit gibt es Lillifee jetzt nicht mehr nur real, sondern auch virtuell.

 

Erstmal gibt’s Lillifee nur zum anschauen, aber ganz sicher bald auch zum herunterladen und selberfahren.

 

Noch drei wichtige Web-Links zum Thema:

 

Das Ergebnis des Teams RF-Nordschleife kann man unter:


http://www.rfactorcentral.com/detail.cfm?ID=Nordschleife%20The%20Ring%202007

 

kostenlos herunterladen.

 

Desweiteren sollte man noch das Team NLC erwähnen, die für rFactor eine komplette 2005er BFGLMN Saison auf die Beine gestellt haben - über 150 original-Fahrzeuge können hier in Langstreckenrennen über den virtuellen Ring gejagt werden - gerade im Mehrspieler-Modus eine wahre Freude! Die Seite des Teams

 

http://www.team-nlc.de/vln05/index.htm

 

Und wer zum fahren von Rennsimulationen und zum besseren erleben noch ein „Racing-Rig“ sucht, der sollte die Seite von Alex (Com8) mal besuchen:

 

http://www.com8-rennsim.de.vu/

 

Vielen, vielen Dank an Alex für die Mühe und die riesen Freude, die er dem Team damit gemacht hat! Aber schaut selbst...

 

 

NEXT EVENTS 2009

###_NEXT_EVENTS_###